Samstag, 11. Dezember 2010

Advent, Advent .....



Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt
und manche Tanne ahnt wie balde
sie fromm und lichterheilig wird;
und lauscht hinaus, den weissen Wegen
streckt sie die Zweige hin - bereit
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.


- Rainer Maria Rilke -



Ich wünsche euch allen
ein gemütliches 3. Adventswochenende

Liebe Grüße
Tina

Kommentare:

  1. Was für ein obersüßes Bild!Dir auch einen wundervollen und kuscheligen 3.Advent,liebe Tina!Viele, allerliebste Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tina,
    ich wünsche dir auch einen ganz schönen 3.Advent!
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tina, ich wünsche Dir auch einen schönen Adventssonntag. Danke für das schöne Gedicht. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Tina,

    ein zauberhaftes Gedicht,vielen Dank dafür.

    Ich wünsche dir und deinen Lieben ebenfalls einen wunderschönen und besinnlichen 3.Advent.

    Herzlichste Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tina,
    das Bild ist wirklich total süß - auch dir einen schönen 3. Advent - liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  6. ♥ Olá, amiga!
    ♥♥ Na proximidade do Natal nossos corações ficam mais abertos, mais humanizados, mais puros... deveria ser assim todos os dias...
    É isso que sinto vendo todas essas imagens ternas do seu blog.♥
    ♥ Bom fim de semana!
    Beijinhos. ♥
    ♥♥ Brasil

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tina,
    ich glaube du schreibst klammheimlich aus meiner Gedichtesammlung ab ;O)
    Aber das Kartenmotiv ist wirklich einzigartig schön dazu !!!!
    So, wir werden no a bißerl bauen, und dann geht´s über in die gemütliche Phase mit Heidelbeerglühwein.
    Allerallerliebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Ein wundervolles Gedicht, ich liebe Rilke, und eine Wundervolle Postkarte dazu.
    Ganz liebe gRüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  9. Danke gleichfalls, liebe Tina,
    Das Bild ist süüüß!
    ♥lichst Gabriele

    AntwortenLöschen
  10. Ich wünsche einen schönen, besinnlichen 3. Advent ! Liebe Grüße Ines und die Casarth-Bären

    AntwortenLöschen
  11. So ein schönes Gedicht ! Danke
    Ich mag die "antiken" Weihnachstkarten sehr,
    geht es auf Ihnen meist beschaulich und noch
    bescheiden zu. (Wer findet heute noch Äpfel auf seinem Naschteller:-)
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen gemütlichen 3 Advent
    Ina

    AntwortenLöschen
  12. huhuuu tina,ich wünsche dir einen schönen 3ten advent..liebe grüsse belinda

    AntwortenLöschen
  13. Ich wünsche Dir noch einen schönen 3. Adventabend! Die Karte ist suuuper süß! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tina,
    ich bin ganz entzückt von diesem Gedicht- was für eine schöne Wortwahl, ich bewundere Menschen, die sich so treffend und fein ausdrücken können!
    Der kleine Junge auf der Karte ist ja so süss- aber wieso lässt das Dummerchen auch all die Leckereien in den Schnee fallen? Wahrscheinlich ist völliger vom weihnachtlicher Vorfreude erfasst und ganz aufgeregt!
    Ich wünsch dir auch was von dieser freudigen Erwartung, geniess die 3. Adventswoche!
    Ganz herzliche Grüsse,
    Frau Hummel

    AntwortenLöschen
  15. Ich wünsche dir einen tollen Wochenanfang liebe Tina und hoffe doch mal, dass du einen wunderschönen 3. Advent hattest.

    Ganz liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Tina!

    Ich wünsche euch Lieben eine gute Vorweihnachtszeit!

    Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  17. Ein schönes Gedicht von Rilke, den ich sehr mag und schätze, dazu das hübsche nostalgische Bilder...so kann's bis Weihnachten weitergehen...

    dir noch eine schöne Zeit bis dahin Tina

    Gabriele

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tine,
    ohhhh, wie schööön ist die alte Postkarte. Ich liebe diese alten Stücke.
    Wünsche Dir alles Liebe
    Vintage Compagnie

    AntwortenLöschen