Dienstag, 25. August 2009

Die Hummel


Heidekraut und Heckenrose,
Himmelschlüssel, Hahnenfuß -

seht die Hummel, wie sie lose
jeden Kelch beschnüffeln muss!

Gerade steckt sie ihren Rüssel
in die weiße Blütenschüssel.

Wenn sie dabei brummt, so wisst,
dass es nicht vor Ärger ist.

Manche brummen vor Vergnügen,
wenn sie was Besondres kriegen.

- R. Hagelstange -



Herzliche Grüße
und einen schönen Dienstagabend
Tina

Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Bild und der Vers ist auch so schön passend!
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. da ich bei meiner Blumenauswahl besonders auf Bienen-und Hummelpfalnzen achte und auch Gemüse blühen darf, freut mich dein Gedicht besonders
    Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Wieder mal ein schönes Bild und ein schönes Gedicht!

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschöne Aufnahme und ein schönes Gedicht.
    Hab einen tollen Mittwoch.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Gänsehaut am Morgen... Wunderschönes Gedicht
    Liebe Grüße von der Dinkelhexe

    AntwortenLöschen
  6. süßes kleines Gedicht - gefällt mir - passendes schönes Foto - prima -
    lg Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Och, ist das ein süßes Gedicht!Werde ich morgen mal gleich meinem Kleinsten vorlesen ;o)!Einen wunderschönen Abend und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hi Tina, ein schönes Gedicht,ein schönes Foto.
    Alles bestens.

    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  9. Das passt ja wunderbar zusammen..
    LG und ein schönes Wochenende
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie schön die Hummel in der weißen Stockrose Tina! Wir hatten heuer auch reichlich viele im Garten, ganz viele waren und sind immer noch auf dem (jetzt verblühten) Lavendel.
    Hab dank auch für Hagelstanges schöne Zeilen.

    Spätsommergrüße
    sendet dir Gabriele

    AntwortenLöschen