Mittwoch, 2. September 2009

Tapetenwechsel

"Ich brauch Tapetenwechsel!" sprach Frau Musenküsse und machte sich mit ihrem Göttergatten auf den Weg in's Bergische. In einem romantischen Hotel haben wir uns einige Tage verwöhnen lassen. Ein wunderschönes Haus mit langer, alter Geschichte und Tradition. Erstmalig urkundlich erwähnt im Jahre 1832. Damals war das Fachwerkhaus an der Straße eine Posthalterei. Die Kutschen machten hier Station und die Reisenden ließen sich in dem Gasthaus, welches schon zur damaligen Zeit hier untergebracht war, bewirten.

Komm und begleite mich,
wir machen einen kleinen Rundgang!




"Die Frau der Gastlichkeit"
Dieses hübsche Wandgemälde ziert u.a. die Vorderfront des Hotels.

Es handelt sich um eine Frau mit weißem Gewand, die ein Holzbrett mit Salz und Brot trägt, umgeben mit einem flatternden Band mit Symbolen des Kornes und der Trauben, bereichert mit dem Gummersbacher Wappen.




Dieses Foto zeigt die "Gute Stube".
Eine von mehreren Räumlichkeiten des Restaurants.
Wunderschön nostalgisch eingerichtet lässt es sich hier himmlisch speisen.




Wer sich traut,
kann sich hier in der hauseigenen Barockkapelle trauen lassen
und den Bund fürs Leben schließen.




Wunderschöne Putten, Statuen und Wasserspiele
laden im Park des Hotels zum Verweilen ein.



Ein schöner Spruch, nicht wahr ...
Dieses schöne Mosaik ziert eine Wand im Schwimmbad.
Auch der Boden des Schwimmbades ist mit verschiedenen Mosaiken bestückt.



Hier endet nun der kleine Rundgang.
Wir haben gefaulenzt, lecker gegessen und die Tage genossen.
Vielleicht haben euch die Fotos gefallen?

Jetzt hat der Alltag uns wieder
und ich sende euch
herzliche Mittwoch-Abend-Grüße
Tina

Kommentare:

  1. Liebe Tina,
    schaut doch alles ganz schön romantisch aus und es hört sich und fühlt sich so an, als ob ihr es genossen hättet. Behaltet es noch etwas im Gefühl, denn der Alltag ist schneller als man denkt.
    Seid lieb gegrüßt Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich die Fotos so anschaue....da kann man sich nur wohl fühlen

    LG, Julianna

    AntwortenLöschen
  3. Oh, da hattet Ihr bestimmt eine schöne Zeit. Wundervolle Bilder.

    LG Conny

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tina,
    wundervoll romantisch sind Deine Impressionen! Besonders hübsch so empfinde ich, sind die Bilder von der Statue und der Putte, tollll gesehen. GLG Babs

    AntwortenLöschen
  5. HI Tina Schönes Städtchen,schöne Fotos.
    Hat bestimmt Spaß gemacht.Man braucht öfter
    mal was neues.

    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  6. Hallööchen Tina,

    oh, das sieht wirklich schön romantisch aus....

    Liebe Grüße Bine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tina,
    wie schön, dass ihr ein paar so schöne Tage hattet. Es ist wirklich ein bezauberndes Hotel - bei dem ganzen Angebot kann man rundum zufrieden sein. Danke für die Informationen - sie sind sehr interessant - ein guter Tipp - und wunderschöne Bilder hast du dazu ausgesucht -
    lg Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön, ich kann mir gut vorstellen, dass du dich mit deinem Mann dort wohlgefühlt und erholt hast. Wir machen das auch im Oktober und ich freue mich schon darauf.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen