Freitag, 4. März 2011

Fräulein Lilly sieht alles ....



Als ich die Küche betrat lag unsere Mieze Fräulein Lilly

tief schlafend auf dem Küchenstuhl.



Ich öffnete die Kühlschranktür ....
und dieses Geräusch hat bei unserer Katze
scheinbar magische Kräfte.



In Null-Komma-Nix
war Fräulein Lilly hellwach.

Es könnte ja sein, daß irgendein Leckerchen
aus dem Kühlschrank zu Boden fällt ......?!!!




Wer kann diesen Augen widerstehen?

Da Fräulein Lilly bereits ein kleines Dickerchen ist,
begnügte sie sich mit ein paar Streicheleinheiten.

........

Gott schuf die Katze,
damit der Mensch einen Tiger zum Streicheln hat.
- Victor Hugo -




Herzliche Grüße
und ein entspanntes, sonniges Wochenende
Tina

Kommentare:

  1. Liebe Tina,
    das erste Foto ist ja sowas von herrlich ;o),muss immer noch breit grinsen ;o)!Einen gemütlichen Abend und viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. ...tolle Fotos, das erste einfach genial....das Geräusch der Kühlschranktür scheint wirklich Magisch zu sein, unser Romeo hört das auch immmer und wartet dann auf ein Leckerchen. LG Christel

    AntwortenLöschen
  3. oh das erste foto ist ein absoluter oberknaller..ich hab schallend gelacht. genial :D

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tina, das Gesichtchen vom Fräulein Lilly ist ja zuckersüß... ja, die Miezen habe feine Ohren... denen entgehen ihr Lieblingsgeräusche nicht---
    LG marita

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tina,
    ja, mit den tierischen Begleitern erlebt der Mensch so schöne Momente. Ich habe zwar keine Katze, aber eine kleine Dackeldame und die ist auch täglich für mehrere Lacher verantwortlich.

    Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende,
    herzlichst
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tina
    So süss! Soeben hat sich unsere Katze verabschiedet und auf den Weg gemacht...
    Schönes Wochenende und liebe Grüsse Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tina ,
    Frl . Lilly ist aber eine Süße , sehr fotogen !
    Kennst du das Zitat von Daniel Defoe ??? :
    Wer eine Katze hat , braucht das Alleinsein nicht zufürchten .

    Wünsche dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  8. Hej Tina,

    ist das ein geniales Bild!!!! Grüß Fräulein Lilly von mir!

    Hast Du ein Glück, dass die Kamera in der Nähe war. Die meisten schönen Motive sind ja leider zerstört, wenn man erst einmal die Kamera suchen muss...

    Hab ein schönes Wochenende! Katja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tina,
    ich habe mich gleich verliebt in deine süße Mieze.
    Wie niedlich und schelmisch sie schaut(hi,hi)
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  10. Sie hat wirklich ein so liebes Gesichtchen - deine Beschreibung passt genau auf unsere Rei - wenn ich nicht aufpasse, frisst sie Logan´s (er braucht immer mehrere Anläufe) Teller auch leer - so sind sie unsere Süßen -
    ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Tina!

    Deine Lilly gleicht enorm unserer(meines Sohnes u. Schwiegertochter) Lilly und sie ist bereits 15 Jahre alt – aber immer noch so keck und nuuur ein bißchen langsamer, als Deine allersüßeste Lilly, mein Komplment, das ist ein wundervoller Post von Dir!

    Herzlichst
    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. hach tina...wie süß!!!!
    ja tiere und kühlschränke.....
    unser hund chico wuchs ja mehr oder weniger jeden sommer mit uns in einer schrebergartenanlage auf
    ...und schwupps jede laube die offen stand wurd erschnüffelt und dieser weiße kasten( der kühlschrank der ja in jeder laube stand )
    da setzte er sich immer bei den anderen gärtnern davor und wartete bis er ein stück wurst aus diesem zauberkasten bekam....

    er liegt auch hier zuhause jetzt sonst wo und pennt aber weheeeeeeeeeeee einer öffnet den kühlschrank......schwuppppps steht er hinter dir....grinssssssssss

    AntwortenLöschen
  13. Gottchen, Tina, ist die süss-frech!! Katzen sind ja sooo charmant, und sie wissen ganz genau, wie sie uns um den Finger- pardon!- die Kralle wickeln können! Unsere beiden Weibers sind ganz genauso! Und wenn die Futterbüchse klappert, dann siehst du sie nur noch von hinten mit erhobenen Schwänzchen Richtung Futternäpfe sausen ;o)))! Sie machen unseren Tag viel bunter, fröhlicher und geben uns so viel!
    Deiner Mitzi und auch dir wünsche ich einen gemütlichen Sonntag!
    Ganz herzliche Grüsse,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  14. Hallo, meine drei Tigers grüßen dein süsses, schelmisches Fräulein Lilly, kess und frech, aber allerliebst sieht das hübsche Katzenmädchen aus. Also, unsere Katers öffnen ja Tür und Tor, nur den Kühlschrank bekommen sie, gottseisgedankt, nicht auf. Aber bei uns ist der Kampf um den Essentisch auch recht besonders. Die Katzen bekommen ihr Menü auf der Anrichte vor dem Fenster, also mit Blick auf den Garten. Weshalb, weil unser Hundemädchen mit langer Zunge alle Näpfchen ruckzuck ausschlabbern würde. Und auf die Anrichte kommt unser "Georginchen" nicht hoch, so können unsere Stubentigers in Ruhe fressen. Aber es ist schon recht speziell, das Ganze und sicherlich nicht für Jedermann brauchbar. Nichts desto Trotz, wir lieben unseren Zoo. Schönen Sonntag und liebe Grüße ulrike-kristin

    AntwortenLöschen
  15. Ohhhhh wie süß, liebe Tina! Das Du dieses Gesichtchen noch mit der Kamera einfangen konntest... total drollig. Ich wünsche Dir einen schönen karnevallsfreien Sonntag!
    Viele liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Tina!
    tolle Tigerfotos!!!
    Grüne Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Tina
    Danke für Deinen Besuch:-) Das Foto ist einfach der Knüller!!! Wie gut kenne ich das von unserer kleinen dicken Nudel. Ich rufe und rufe, kein Auge öffnet sich, aber kaum klingt etwas nach "Fressen" schwups stehen die Ohren hoch. Ich wünsche Dir einen schönen Wochenanfang
    Ina

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Tina,

    ist die süüüüßßß ! und super Schnappschuss. Bei uns ist das so, wenn der Fotoapparat aufsurrt,schauen sie schon immer anders und schon ist der Schnappschuss dahin -:)

    gggggggglg Claudia

    AntwortenLöschen