Samstag, 12. Juni 2010

Offene Gartenpforte


Private Gärten öffnen ihre Pforten

Wir haben diese schöne Gelegenheit genutzt
und besuchten Sandra
die einen wunderschönen Garten
geschaffen hat.




Überall findet man bewundernswerte Dinge.

Dieser alte Stuhl zieht die Blicke auf sich.
Die zerschlissene Sitzfläche wurde bepflanzt
und so zu neuem Leben erweckt.



Inmitten von Blumenstauden

thront eine kleine Elfe auf einem alten Holzpfahl.



Eine herrliche Vielfalt an Stauden und Blüten

inmitten eines mit ganz viel Liebe angelegten Gartens.



Ein zusätzliches Highlight
für alle Vintage-Liebhaber

ist, der in Sandra's Garten
aufgebaute, tolle Stand von
Bea



Wunderschöne, nostalgische Deko-Teile

lassen die Herzen der zahlreichen Besucherinnen
schneller schlagen.
Auch ich konnte nicht widerstehen ........
(Meine neuesten Errungenschaften zeige ich demnächst)



Es hat uns große Freude bereitet diesen wunderschönen Garten zu besuchen und zu bestaunen.
Ebenso haben wir uns sehr gefreut, auf diesem Wege Sandra kennenzulernen.
Schön war's bei dir!!!!!

Herzliche Grüße
Tina
Übringens: Falls ihr nun Lust bekommen habt und auch diesen herrlichen Garten inkl. Bea's wunderschönen Stand besuchen möchtet, so könnt ihr dies auch noch am morgigen Sonntag tun!
Nähere Info's auf der Internetseite der offenen Gartenpforte

Kommentare:

  1. Ja,der ist wirklich wunderschön , liebe Tina, so richtig zum staunen ;o)!Und wie kommst du bloß auf S ...rank ;o),tz,tz ;o)...ich bin fast fertig , aber auch erledigt ;o)!GLG,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Morgen gibt's bei uns auch offene Gärten.
    Natürlich werden wir uns auch einige anschauen und bestimmt auch viele Anregungen und Ideen mit nach Hause nehmen :0))
    Liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Es war mir eine Freude euch kennenzulernen!....und schön dass es euch bei uns gefallen hat!....spannend wie du meinen Garten fotografiert hast...so kann auch ich ihn nochmal neu entdecken...jetzt bin ich völlig platt...und bin gespannt was morgen kommt....
    Grüne Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderbare Idee-und der Stand von Bea ist ein Traum!!
    Leider etwas weit weg!

    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Oh - wie schön.... ich dürfte Sandra ja schon letzte Jahr bei einem Usertreffer von WuG persönlich kennenlernen.... gerne würde ich ihren schönen Garten auch bewundern.....aber ich wohne über 600 km weit weg ;-( - aber man sieht sich sicherlich ein 2.tes mal.... schöne Bilder hast du bei ihr gemacht udn BEa hat wieder wunderschöne Dinge mitgebracht und aufgebaut.... schön das es dir dort gefallen hat........grüssle tina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tina.
    Wunderschön Sandras Garten wie deine Bilder zeigen.Muß sich lohnen ihn zu betrachten.Mache ich bestimmt auch mal vielleicht zwischendurch,heute geht es leider nicht.
    Schönen Fußballsontag.
    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tina,
    durch diesen offenen Garten wäre ich ja gerne ein wenig mit dir gewandert, hätte ein bisschen hier geguckt und ein wenig da gekramt....Und natürlich ein Käffchen mit dir getrunken! Dieser alte Stuhl ist einfach herrlich schön shabby und zieht wirklich die Blicke auf sich- und ist eine wunderbare Idee zum Nachmachen!!
    Herzlichste Grüsse,
    die Hummel

    AntwortenLöschen
  8. Herrliche bilden.....lieb dem ersten so gerne...
    Wünsche dich eine feine woche....

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tina,
    es hat mich sehr gefreut,dich persönlich kennengelernt zu haben ..... es war wieder ein schöner Tag!
    Wir wohnen in Nordhorn...50Km von Gescher entfernt.... wenn ihr mal Lust ... schwingt euch aufs Motorrad und schaut mal bei uns rein!!! LG Annely

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tina,
    leider ist es mir ein wenig zu weit gewesen - aber dran gedacht hab ich schon - ich find´s auch ganz herrlich, Bloggerinnen persönlich kennen zu lernen und sich auszutauschen - hätte ich sehr gefreut, dich zu sehen.
    Der Garten ist wirklich wunderschön und Bea´s Stand ein Hingucker - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Tina...
    ach sind das herrliche Bilder... ich glaube bei uns gibt es sowas gar nicht.. offene Gärten.. ich wär da sofort dabei.. Echt ne klasse Idee... einen tollen Wochenstart und ggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Bilder... die offenen Gartenpforten sind sehr inspierend und man kann sich viele Ideen holen. Und ihr hattet ja noch superschönes Wetter. Der Garten ist wirklich schön und so der Stand passt wunderbar dazu.
    LG
    Rita

    AntwortenLöschen
  13. Ganz, ganz lieben Dank Tina für diesen Post!!!

    Sandra hat es auf 850 Besucher gebracht ... puuuuuh.

    Es war mir ein Fest euch wieder zu sehen ... und freue mich schon aufs nächste Treffen.

    Gut, daß ich die den Zapfen reserviert habe, denn alle anderen sind weg ... und den wollte die Güste auch gerne noch.

    Also ... ich hoffe bis bald ... in meinem neuen Raum.

    Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schöne Bilder und auf einem sind mein GG und ich sogar noch mitdrauf.Schade, dass wir uns dort nicht kennengelernt und irgendwie verpasst haben. LG Christina

    AntwortenLöschen
  15. wow...wie toll
    danke für die schönen bilder und ein wahnsinns schöner stand.schwärmmmmmmmmmmmmmmmmm
    ich möchte sowas auch mal machen in andren gärten nach ideen suchen gleich mal schauen wo in hessen gärten sind!
    LG anca

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Tina,
    wir haben uns ja in Sandras Garten kurz begrüßt, leider gab es so viel zu entdecken und dadurch haben wir uns nicht näher kennengelernt... vielleicht klappt es beim nächsten mal... schöne Fotos hast Du gemacht...
    ich muss auch noch posten... liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tina,
    herzlichen Dank, für deinen oberlieben Kommentar ;o)!Einen schönen Abend wünsche ich dir!GLG,Petra ♥

    AntwortenLöschen