Montag, 23. April 2012

Himmelblaue Windeltorte


Man nehme ....

ein wenig Zeit 
viele Baby-Windeln
und drehe diese zu kleinen Rollen


mit etwas Band werden die Rollen fixiert
aufgestellt ergeben sie die Torten-Basis  



Bestückt wurde die Torte
mit vielen nützlichen Dingen:
Pflegebad, Badethermometer,
Babybürste, Pflegecreme, Babyshampoo,
Bade-Entchen,
Lotion, Schnuller, Fläschchen,
Söckchen und etwas Spielzeug
durfte auch nicht fehlen


Verziert wurde jede Torten-Etage
mit einem breiten Streifen buntem Papier
sowie himmelblauem Schleifenband.


Ganz oben auf der Torte
saß ein kuschelweiches Lamm
mit hellblauem Halstuch
als krönender Abschluss.



Zur Geburt unseres ersten Enkelkindes habe ich dieses Bauwerk gebastelt und ich war mit meinem Erstlingswerk sehr zufrieden. Eingewickelt in Klarsichtfolie ließ es sich bestens transportieren und die frischgebackenen Eltern haben sich sehr darüber gefreut!

Herzliche Grüße
und eine frühlingshafte Woche .....
Tina

Kommentare:

  1. Liebe Tina,
    wie entzückend!So,so liebevoll, dass die Freude da groß gewesen ist kann ich sehr gut verstehen ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Torte hast Du da gebastelt-ein wundervolles Geschenk! Ganz zauberhaft...
    liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tina
    Eine wirklich geniale Idee. Sieht super aus!
    Einen glücklichen Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Da hat das Baby ( und die Eltern) Glück so eine kreative Oma zu haben! Tolle Idee perfekt umgesetzt!

    AntwortenLöschen
  5. Super, gefällt mir echt gut!!
    LG
    Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tina, das hast Du ja toll hinbekommen, sieht so zart und frühlingshaft aus. Eine stolze Omi bekommt so etwas allemal hin. Wünsche Euch und den Eltern viel Freude mit dem kleinen Erdenbürger.

    Was anderes, ich konnte Deinen Post auf meinem Blog nicht veröffentlichen. War da irgend etwas ungewöhnlich, muss ich was berücksichtigen oder ist das momentan nur eine Störung?

    Wie dem auch immer, lass mal liebe Grüße da ulrike-kristin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tina,
    woow, da wär' ich aber genauso stolz als Omi, wie Du, so etwas wunderschönes für's Enkelkind zu kreieren, mein großes Kompliment an Deine hervorragende Kreativität!

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Glückwunsch zu deinem Enkelkind, der Oma mit tollen eigenen Ideen und dem weichen Kuschellamm!
    Ich kann nur aus eigener Erahrung bei meinen Enkeln raten, kauf davon mindest. Zwei, denn eines sucht man immer, und sie werden geliebt auch noch mit acht Jahren, so bei meinen Enkeln
    später sind sie nicht mehr ersetzbar, aber wenn beide mit aufwa hsen sind sie wunderbar abgeliebt..., ich habe auch schon viel gestopft...
    Frauke

    AntwortenLöschen
  9. Oh liebe Tina, wie schön... ich gratuliere dir ganz herzlich - und natürlich auch den Eltern - was für ein wundervolles kreatives und nützliches Geschenk - es sieht soooo schön aus - ich beneide dich -

    hab eine schöne Zeit - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Mei ist das toll geworden. Ich habe auch schon mal eine Windeltorte verschenkt. Allerdings war meine viel stümperhafter gemacht. Deine finde ich viel schöner.

    Einen schönen Sonntag noch.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  11. º°❤
    °º✿ Olá, amiga!

    Que lindo!
    Muito original.
    BOA SEMANA!

    ¸.•°`
    °º✿ Beijinhos.
    º° ✿ ✿ Brasil

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tina
    Vielen Dank für Deinen netten Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir eine glückliche Woche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Tina,
    Deine Torte gefaehlt mir sehr...
    Eine super idee...
    İch wunsche dir eine schöne Restwoche,
    Liebe grüsse,
    İjlal...

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Tina!

    Mein Postfach ist eigentlich nicht voll.
    Allerdings spinnt web.de seit zwei Tagen.
    Kann mich nicht immer einloggen.

    Ich habe aber noch eine andere Mailadresse angegeben: seifengarten@freenet.de
    Da kamen schon Bestellungen rein.
    Vielleicht magst du es da mal probieren.

    Liebe Grüße, Biene

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tina,
    ich hinke ja mal wieder voll hinterher mit meinen Kommentaren- aber jetzt!!
    Diese Windeltorte ist ja so witzig und superhübsch anzuschauen- eine tolle Idee! Die merk ich mir gleich mal- obwohl in meiner Umgebung die "Gefahr", dass es demnächst Nachwuchs gibt, sehr bescheiden ist! ;oD Das ist doch mal wirklich was Brauchbares, mit all den schönen, praktischen, nützlichen Dingen obenauf!
    Ich wünsche dir ein wunderbares WE, und bis bald mal wieder (ich bemühe mich!!)
    Ganz herzlich,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  16. Hallo tina...das hast du fantastisch gemacht... eine superklasse Idee.... und auf der Bank ist noch ein Plätzle frei +lach+
    grüssle von der tina

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Tina, das ist ja eine fantastische Idee, so schön, muß ich mir unbedingt merken.. Wünsche dir einen schönen Sonntag...
    herzlichst
    die Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Die schönste, kalorienärmste Torte die ich je gesehen habe. Da hast Du eine tolle Idee gehabt und wunderbar umgesetzt.

    Liebe Grüsse Melontha

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Blogfreundin Tina,
    herzlichen dank wegen deinen liebe kommentare,
    Hier es ist seit paar tagen regnet ber eine wocher vorher waren wir ins meer..
    İch hoffe die sonne kommt wieder gleich und deine familie verbiringt ihrem urlaub mit sonnenreich....
    İch hatte gerne dich,als besuch bei mir zu sehen,
    liebe grüsse,
    İjlal..

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tina,
    Entschuldigung für meine schpaet antworten..
    Meine @mail ist...

    ijlalgursel@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Tina, schön, dass Du meinen blog gefunden hast und ich dadruch Deinen. Ich werde nur auch regelmäßig bei Dir schauen. Herzlichen Glückwunsch zum Enkelkind und die Torte ist eine super Idee.Mein Sohn ist auch schon erwachsen und wohnt mit seiner Freundin zusammen.
    Mal schauen, ob ich auch irgendwann mal ein Enkelkind bekomme.
    Wünsche Dir schöne Pfingsttage, liebe Grüße von der Tina

    AntwortenLöschen
  22. Diese Torte ist dir wunderbar gelungen!

    Ich gratuliere euch noch zu eurem ersten Enkelkind.
    Und dem Kleinen ein Herzliches Willkommen!!!

    Grüße, Biene

    AntwortenLöschen