Freitag, 3. Oktober 2014

Schnecken der besonderen Art



Es gibt Schnecken,
die können richtige Plagegeister sein.
So mancher Gärtner kann ein Lied
davon singen.

Doch es gibt 
auch ganz liebe Exemplare.
Sie wohnen in Kinderzimmern,
 man kann herrlich mit ihnen spielen,
knuddeln und schmusen:

Die Kuschel-Schnecken




Diese süße Schnecke liegt im Laufstall
unseres jüngsten Enkels Sam (2 Monate)




Oma hat natürlich auch ein zweites
etwas größeres Exemplar für Sam's großen Bruder Phil
genäht. Er hat die Schnecke sofort ausgiebig
geknuddelt und nun darf sie mit in seinem Bettchen schlafen.




Genäht aus verschiedenen Baumwollstoffen.
Der Kopf war einmal ein Gästehandtuch und die Augen
sind aufgestickt. Der Körper ist mit Faserbällchen gefüllt.

Das Nähen hat mir richtig Spaß gemacht.


Ich wünsche euch ein schönes, langes
und sonniges Herbst-Wochenende

Liebe Grüße
Tina











Kommentare:

  1. Liebe Tina,
    sind das schon zwei Monate her, seitdem du uns deinen süssen Enkel vorgestellt hast? Wie die Zeit doch vergeht! Deine genähte Kuschelschnecke ist herzallerliebst und die Stofffarben wunderschön! Da kann ich mir die Zwei Kleinen gut vorstellen beim Kuscheln und beim Schmusen mit ihrer Schnecke!
    Herzensgrüsse
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina,
    ist das eine niedliche Idee ...
    Ein wunderbares Geschenk.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tina,
    das ist eine total schöne Schnecke! Die kann man auch zum reinlegen und nicht wegrollen Schutz nehmen! Toll!
    Die Schlafaugen sind so lieb ♥
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tina,
    ohhhh ich hätte auch gerne so eine liebe Omi gehabt -
    du hast die Schnecken so liebevoll gestaltet - wunderschöne Stoffe und so liebe Gesichter -

    herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine schöne Idee Tina. Leider sind meine Jungs schon zu groß dafür. :) Wünsch dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße

    Nadja

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja zwei tolle Knuddelschnecken und dieser Augenaufschlag lässt keine Herz kalt!
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Tina,
    vielen Dank für deinen Besuch bei mir.
    ich werde mich gleich mal bei Dir umschauen und komme gerne wieder vorbei.
    Die Schnecke ist ein Traum und sieht zauberhaft aus.
    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tina,
    richtig toll sind die Schnecken geworden. Ich liebäugle auch schon länger damit aber mir fehlt effektiv die Zeit dafür :-(
    Kann mir vorstellen das Sam und Phil ganz begeistert sind :-)
    Viele liebe Grüsse Ina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tina,

    ui, die sind ja wirklich putzig und aufrollen kann man sie dann auch noch. So wird sicher in keinem der kleinen Bettchen mehr Einsamkeit herrschen.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tina,

    die Schnecke ist traumhaft schön und ganz bestimmt kein Plagegeist. Deine Enkel werden bestimmt viel Freude damit haben.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tina,
    was für eine wunderbare Oma du doch bist, ich glaube da hätten sogar noch meine eine Freude!!!
    Ganz tolle Stöffchen hast du da außerdem hergenommen.
    Hier habe ich noch den Link zur Tafelfolie für dich:
    http://www.amazon.de/Folia-390090-Tafelfolie-selbstklebend-inklusive/dp/B0041VS4XE/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1412528061&sr=8-7&keywords=tafelfolie
    Sei so lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tina,
    da hast du Glück mit den zwei besonderen Exemplaren. Die sind total niedlich und hübsch und bestimmt machen sie nix kaputt im Garten ;) Da können sich deine beiden Enkel freuen..... die Schnecken dürften hier sehr gerne wohnen...
    Ganz liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen

  13. Die strahlenden Augen Deiner Enkel haben Dich fuer Deine Mühe belohnt, dass nenne ich Glück, liebe Tina :-) Deine Schnecken sind allerliebst und könnten mir auch gefallen.....

    Vielen Dank fuer Dein dickes Kompliment zum Walkmantel, ich freue mich sehr darueber:-) :-)

    Herzliche Drosselgartengruesse schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen