Donnerstag, 1. Juli 2010

Kleine Erfrischung .....

..... gefällig?



Bei diesen Temperaturen
kann man nicht genug trinken.

Da kommt ein leckerer Eistee gerade richtig.


Zitronen-Eistee

1 Liter Wasser
4 TL loser Schwarz-Tee
20 Würfel Eis
4 Zitrone(n)
100 g Zucker

Das Wasser kochen und auf den losen Schwarztee (Teebeutel kann man natürlich auch verwenden) gießen, ca 3 Minuten ziehen lassen. 2-3 Zitronen entsaften. Tee abseihen, in ein Gefäß geben. Zitronensaft von 2 Zitronen und Zucker hinzufügen und so lange rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Dann auf einmal alle Eiswürfel hinein geben, das bewirkt, dass der Tee abgeschreckt wird und somit besser schmeckt und auch gleich kühl ist. Die verbliebenen Zitronen in Scheiben schneiden und die Glasränder damit dekorieren.
Diese Zubereitung schmeckt besser als ein Fertigprodukt!

Zum Wohl .....

Sommerliche Grüße
Tina

Kommentare:

  1. Hi Tina!
    Danke für das Rezept! Ich muss gleich eh noch einkaufen, das probier ich mal aus! Die fertigen Eistees sind mir immer zu süss!
    Liebe Grüsse!
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina..das Foto ist ja KLASSE..ja bei den den Temperaturen gerade das richtige Getränk.Wir haben gleich Schulabschlussfeier unseres Sohnes und da wäre Eistee bestimmt besser als ein Gläschen Sekt :-))))Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  3. Ui lecker, das probiere ich mal aus. Im Moment trinke ich ziemlich viel Wasser, alles andere ist mir zu süss.
    Ich wünsche dir noch einen tollen Tag und schicke liebste Grüße
    shino

    AntwortenLöschen
  4. Hi Tina,
    schön sprudelt das Wasser im Teich. Unser Teich macht mir dieses Jahr Probleme, ganz viele Fadenalgen, alles total grün :0((.
    Ich gönne mir jetzt auch mal ein Erfrischungsgetränk (Holunderblütensirup mit Wasser Eis und Minze). PROST!
    Herzliche Grüß
    Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tina,
    lecker-lecker-lecker!!!
    Es ist mir irgendwie zu heiß und würde mich gerne in den Kühlschrank setzen :-)))
    Allerliebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Tina,
    herzlichen Dank, für diese wundervolle Erfrischung, ich habe sie genossen ;o)!GLG,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  7. "cool"... das kann man gut brauchen... ich stecke meine heißgelaufenen Füße gleich in eine Zinkwanne...
    liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  8. Lecker !!! Danke fürs Rezept :o)

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja ein schönes Rezept,werde ich ausprobieren.
    Der gekaufte schmeckt nicht ist nur süß.
    Schönen Abend.Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tina,
    leider vertrage ich keinen schwarzen Tee - aber... ich esse gleich eine Riesenportion Eis - freu mich schon den ganzen Tag drauf - hatte heute einen anstrengenden Tag und konnte wegen meiner Zähne nicht richtig essen - aber Eis - hmm - das geht -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht ja Klasse aus. Danke für das schöne Rezept.
    Liebe Grüße von
    Quincy

    AntwortenLöschen
  12. Oh Eistee ist genau das Richtige bei dem Wetter und selbst gemacht noch besser ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  13. liebe tina,

    ich mag keine fertigprodukte, selber gemacht ist immer besser, da hast du soo recht !!
    und deine bilder erfrischen einen schon beim anschauen, hmmmh, echt lecker !!

    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  14. Auch bei Dir ein so leckeres Rezept, es kommt gerade richtig. Die Teperaturen sind ja wie im Urlaub.

    Liebe Grüsse Melontha

    AntwortenLöschen
  15. liebe Tina,
    die Temperaturen sollen morgen hier im Nordwesten auf 39 Grad steigen...puhhhh...
    aaah, da kommt mir diese Erfrischung sehr recht!!, danke für das leckere Rezept...

    viele liebe und sonnige Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Tina,

    als ich gerade Dein Eis-Tee-Rezept gelesen habe, hatte ich plötzlich das Gefühl, 14 Tage durch die Wüste gekrochen zu sein. DUUUURST!!

    GlG jane

    AntwortenLöschen
  17. Hallo
    Oh die Erfrischung nehm ich mir gern mit.....und gleich geht es wieder in den Pool!
    Grüne Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Tina!

    ... Eistee trinke ich im Moment auch Literweise. Allerdings nehme ich nicht Schwarzen Tee.

    Ich erinnere mich aber an einen schönen Sri Lanka Urlaub ... da lagen wir Eistee schlürfend auf den Sonnenliegen ... im Schatten ... mit Blick auf den Ozean. Serviert wurde dirket an die Liege ... der Schwarze Tee kam natürlich auch von Sri Lanka ... Dekandenter geht gar nicht ... :))

    Ach ja ... Service bis an die Sonnenliege ... wo ist mein Deckchair???

    Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen